Programm

9. Transferwerkstatt

Wissens- und Technologietransfer der außeruniversitären Forschungseinrichtungen

„Informations- und Erfahrungsaustausch zur Förderung“


Tagung mit Workshop am 14. und 15. November 2019

im Projektgruppenraum im Bundesministerium für Bildung und Forschung in Bonn,
Heinemannstr. 2, 53175 Bonn


Tagesordnung
 

Donnerstag, 14.11.2019

12:00 Uhr

Anmeldung

13:00 Uhr

Begrüßung

N.N., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ref. 424

Ideenfindung

13:15 Uhr

Transferwissenschaften

Florian Schütz, Fraunhofer IAO, Center for Responsible Research and Innovation;
Prof. Henning Meyer, TU Berlin

13:30 Uhr

WasteTechnologies

Dr. Tobias Engert, Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH (GSI)          

Ideenumsetzung

13:45 Uhr

Interdisziplinarität und Forschungskreativität

Dr. Anna Froese, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

14:00 Uhr

HighTech Pioniere

Dr. Thorsten Lambertus, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. (FhG Venture)

14:15 Uhr

Transfer und PR kombinieren - Synergieeffekte statt Grabenkämpfe

Dr. Johannes Graupner, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
(IGB)

14:30 Uhr

High Noon - Haben Sie Probleme?

Mario Dompke, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. Projektträger

14:45 Uhr

Kaffeepause mit Gelegenheit zum Networking

Verwertungsumfeld

16:00 Uhr

Transfinanz

Anne Becker, Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie (Fraunhofer IMW)

16:15 Uhr

Deep Market inside

Alexander Born, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.  

16:30 Uhr

Ideas to Market

Dr. Johanna Rahn, Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)

16:45 Uhr

Horizonte erweitern, Perspektiven ändern

Fabian Schroth, Fraunhofer IAO, Center for Responsible Research and Innovation

17:00 Uhr

Schlusswort

17:15 Uhr

Ende des ersten Tages

19 Uhr

Get together im Gustav-Stresemann-Institut, GSI
Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn (gegenüber dem BMBF)




Freitag, 15.11.2019

8:30 Uhr

Warm up

8:55 Uhr

Begrüßung zum zweiten Tag

Mario Dompke, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. Projektträger

Innovationskultur, Governance, Innovationsstrategie

9:00 Uhr

Leibniz-Gemeinschaft

Dr. Bettina Böhm, Leibniz-Gemeinschaft, Generalsekräterin

9:15 Uhr

Max Planck-Gesellschaft

Prof. Dr. Ferdi Schüth, Max-Planck-Gesellschaft, Vizepräsident [angefragt]

09:30 Uhr

Helmholtz-Gemeinschaft

Franziska Broer, Helmholtz-Gemeinschaft, Geschäftsführerin [angefragt]

09:45 Uhr

Fraunhofer-Gesellschaft

Dr. Hans-Otto Feldhütter, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Direktor Geschäftsmodelle

Blick über den Tellerand

10:00 Uhr

Heute Idee - morgen Standard, Forschungsergebnisse marktfähig machen

Hermann Behrens, Deutsches Institut für Normung (DIN)

10:15 Uhr

Institut für Qualitative Innovationsbewertung (IQIB), Bad Neuenahr      

N.N.

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Aufruf der ausgewählten drei High Noon Themen

Diskussion, Abstimmung und Prämierung

N.N.

12:30 Uhr

Zusammenfassung und Ausblick

N.N., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ref. 424

12:45 Uhr

Mittagsimbiss